Skip to main content
photo-headers/blog.jpg
Heim / Blog / Was ist die Norwood-Skala?

Was ist die Norwood-Skala?

Was ist die Norwood-Skala?

Männlicher Haarausfall, manchmal im jüngeren Alter und manchmal im höheren Alter gesehen, ist die häufigste Art von Haarausfall bei Männern. Eine frühzeitige Diagnose ist sowohl bei Haarausfall als auch bei jedem gesundheitlichen Problem sehr wichtig. Die 1975 von Dr. O'Tar Norwood veröffentlichte Norwood Scale ist die am häufigsten verwendete Klassifikation für Haarausfall bei Männern. Die Norwood Scale, speziell für Männer entwickelt und in verschiedene Arten von Haarausfall eingeordnet, behält bis heute ihre Gültigkeit.y.

Norwood Skala Zeigt Ihnen Das Ausmaß des Haarausfalles

Die Norwood Skala hat insgesamt 12 verschiedene Shedding-Typen mit Gradierstufen von 1 bis 7. und gibt eine Vorstellung davon, welche Behandlung für Haarausfall angewendet werden sollte und wie hoch der Haarverlust ist. Wenn das Herausfallen der Haare fortgeschritten ist, kann es schwierig sein Ihre ausgefallenen Haare durch Medikamente zu erhalten. In solchen Fällen wird eine Haartransplantation empfohlen.

Norwood-Skala

Typ 1: Es ist ein regelmäßiger Haarausfall. Es wird in jüngeren Jahren nach der Adoleszenz gesehen.

Typ 2: Es ist häufiger bei Erwachsenen und älteren Erwachsenen.

Typ 2 - A: Haarausfall beginnt am vorderen Haaransatz.

Typ 3: Es ist die früheste Phase der männlichen Haarausfall.

Typ 3 - A: Verlust von Stirnhaaren.

Typ 4: Die Haare im oberen Bereich beginnen zu fallen.

Typ 4 - A: Haarausfall wird über die gesamte Stirnhaut beobachtet.

Typ 5: Es ist ein Haarausfall, der meistens im vorderen Teil (Stirn) auftritt. Aber auch Haare in den oberen Bereichen fallen aus. Es gibt eine deutliche Haarmasse zwischen der Vorder- und Oberseite des Kopfes.

Typ 5 - A: Haarausfall vor und in der Mitte der Kopfhaut.

Typ 6: Das Herausfallen wird in den vorderen und oberen Bereichen beschleunigt und die Ausdünnung tritt in dem Bereich auf, den wir als Brücke bezeichnen können.

Typ 7: Brücke zwischen vorderen und oberen Bereichen verschwindet. Das Haar ist zu einem großen Teil herausgefallen.

Typ 8: Die meisten Haare im vorderen und oberen Bereich sind herausgefallen. Das Bild des vorhandenen Haares sieht wie ein Kranz aus.