Skip to main content
headers/beard.jpg
Heim / Haartransplantation / Barthaartransplantation

Bart Transplantation in der Türkei

In den meisten Kulturen wird der Bart mit Männlichkeit assoziiert. Er wird auch als komplementär für die ästhetische Erscheinung des Gesichts eines Mannes angesehen und verleiht ihm das maskuline Aussehen das erwünscht wird.

All diese Gründe führten Männer, die Probleme mit dem Nicht-Wachstum von Bart- und Schnurrhaaren oder sogar diejenigen die eine höhere Dichte erreichen wollen, zu einer Lösung für dieses Problem.

Heutzutage ist die Bart Transplantation die beste Lösung für Männer die mit diesen Problemen kämpfen. Dank unsere Spezialisten und Experten in diesem Gebiet ist ein schöner Bart kein Traum mehr.

Im Clinicana Haartransplantationszentrum in Istanbul, Türkei, erfüllen wir Ihren Wunsch nach der gewünschten Form des Bartes (in Bezug auf die Dichte, Natürlichkeit und die Form der Haare). Mit unserem medizinischen Expertenteam und dem Einsatz der neuesten Technologie auf dem Gebiet der Haartransplantation garantieren wir Ihnen das beste Resultat.

Sie können uns für kostenlose medizinische Beratung kontaktieren, bevor Sie eine Entscheidung für das Verfahren treffen. Es gibt einige Fälle die ohne die Notwendigkeit einer Barttransplantation behandelt werden können. Im Clinicana Haartransplantationszentrum bieten wir Ihnen kostenlose Tipps und Beratungen an, damit wir Ihnen helfen können, die gewünschte Form zu bekommen.

 

Wichtige Fakten über die Bar-t und Schnurrbarttransplantation im Clinicana Haartransplantationszentrum

Wir führen Bart - und Schnurrbarttransplantation durch, indem wir die neuste Technik für die Extraktion von Transplantaten verwenden. Diese zeichnet sich durch Schnelligkeit und bessere Ergebnisse in Bezug auf die Dichte aus.

Wir beantworten jetzt alle Ihre Fragen zum Ablauf der Barttransplantation. Falls Sie noch weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns direkt zu kontaktieren.

Fragen & Antworten

Wie viele Transplantate sollten transplantiert werden, um die gewünschte Form des bartes zu erreichen?

Tatsächlich ist keine feste Anzahl von Transplantaten erforderlich, da die Anzahl je nach Fall variiert:

  • Wenn der Bartbereich frei von Haaren ist, müssen 4500-5000 Implantate gepflanzt werden.
  • Wenn in dem Gebiet eine Haarintensivierung erforderlich ist, müssen 3000-3500 Transplantate gepflanzt werden.
  • Wenn es beabsichtigt ist die leeren Räume im Bart zu füllen, ist es nötig 1000-2000 Implantate zu verpflanzen.

Wie lange dauert die Bart- und Schnurrbarttransplantation im Clinicana Haartransplantationszentrum?

Hinsichtlich der Beschaffenheit der Gesichtshaut welche flexibler ist als die Kopfhaut, werden die Transplantate im Allgemeinen langsamer verpflanzt um eine maximale Kontrolle und natürliche Sicht auf die Follikel zu ermöglichen. Die Transplantation dauert etwa 3-4 Stunden im Vergleich zur Transplantation von Kopfhauthaaren, welche etwa 2-3 Stunden dauert. Doch dies ist immer von der Fläche und der Dichte des Bartes den Sie haben wollen abhängig.

Welche Schritte und Stadien gibt es bei der Bart- und Schnurrbarttransplantation im Clinicana Haartransplantationszentrum?

Das Verfahren ist ähnlich wie die Haarimplantation in der Kopfhaut.

Zu Beginn werden die Linien des Bartes gezeichnet. Diese werden durch die Form des Gesichtes und dem persönlichen Wunsch des Patienten bestimmt. Hierbei wird immer ein natürliches Ergebnis im Auge behalten.

Danach beginnt das medizinische Team mit der Extraktion der Follikel aus dem Spenderbereich, welches sich hinter oder an den Seiten des Kopfes befindet. All dies wird nach der Narkose gemacht.

Bei diesem Schritt kommt die Erfahrung für die Auswahl des Haares, denn es muss das Haar gewählt werden, welches am meisten zu dem Gesichtshaar passt. Danach beginnen wir die Kanäle im Aufnahmebereich zu öffnen. Dieser Vorgang ist genau wie bei der Haartransplantation in der Kopfhaut.

Danach werden die Haarfollikel im Aufnahmebereich reimplantiert. Unser Experten Team sorgt dafür, dass der Haarwachstumswinkel berücksichtigt wird, sodass das resultierende Haar normal erscheint.

Mit welchen Ergebnisse kann man rechnen?

Das medizinische Team von Clinicana zielt darauf ab, Ihnen die realistischsten und natürlichsten Ergebnisse zu verleihen. Diese sollen bis zum Ende Ihres Lebens erhalten bleiben. Unser professionelles Team stellt Ihr natürliches Aussehen wieder her, indem es den natürlichen Richtung des Haarwachstums folgt. Sie werden am Ende nicht zwischen dem natürlichen Haar und dem transplantierten unterscheiden können.

Wird das Haarwachstum des Bartes gleich sein wie in der Kopfhaut?

Falls Sie sich Sorgen machen, ob das neue Haar das in den Bart transplantiert wird genauso wachsen wird wie das Haar der Kopfhaut das anders ist, können wir Ihnen sagen das Sie sich keine Sorgen machen müssen. Das transplantierte Haar im Bart wächst mit der gleichen Qualität und den gleichen Eigenschaften wie jedes Haar das in Ihrem Gesicht wächst. Dies bestätigt das medizinische Team des Clinicana Haartransplantationszentrums Istanbul Türkei.

Wird die Barttransplantation schmerzhaft sein?

Ähnlich wie bei einer Haarverpflanzung in der Kopfhaut, verursacht eine Haartransplantation im Bart keine Schmerzen. Die einzige Ausnahme ist während der Anästhesiephase, welche 2-3 Minuten im Seitenzahnbereich und 5 Minuten im vorderen Bereich injiziert wird. Bei der Injektion können Schmerzen auftauchen, dieser Schmerz verschwindet jedoch nach ein paar Minuten.

Was sind die Stadien des Haarwachstums nach einer Bart- und Schnurrbarttransplantation?

  1. Nach einer Woche werden Sie feststellen, dass die Haare ausfallen. Dies ist normal und auch so gewollt.
  2. Nach 2 bis 3 Monaten beginnt das Haar im Implantationsgebiet zu wachsen.
  3. Nach 4 bis 5 Monaten werden Sie bemerkenswerte Ergebnisse sehen.
  4. Nach 7-8 Monaten werden Sie die endgültigen Ergebnisse der Barttransplantation sehen.

Wann kann ich nach der Operation meinen Bart rasieren?

Haarimplantate sollten in den ersten 10 Tagen nach dem Eingriff nicht rasiert werden.

Es sollte beachtet werden, dass zwei Wochen nach der Operation Haarausfall auftreten wird und Sie sich nicht darum kümmern müssen, da es für den Zyklus der Haare normal ist. Anfangen zu wachsen, wird es im dritten oder vierten Monat nach der OP.

Im Allgemeinen sollte nur eine Schere verwendet werden, um die Barthaare von der zweiten Woche bis zum fünften Monat nach der Operation zu rasieren und erst danach können Sie Rasierklingen oder andere Rasierapparate verwenden.

Was sind die empfohlenen Tipps für den Patienten nach der Barttransplantation?

Es wird für die zwei Tage nach der Operation empfohlen, schonendes Essen für den Kieferbereich zu essen, wie z.B. Suppen oder Brei. Dies hilft die Stabilität der Transplantate im transplantierten Bereich zu fördern.

Wie viel kostet die Bart- und Schnurrbarttransplantation im Clinicana Haartransplantationszentrum?

Das Paket fängt bei 2000 € für die Barttransplantation an. Bei zusätzlichen Dienstleistungen wie Unterkunft und Transport wird ein zusätzlicher Betrag zu den Gesamtkosten hinzugerechnet.

Was sind die Nebenwirkungen der Barttransplantation?

Erwartete Nebenwirkungen wird es nach der Barttransplantation nicht gegeben, wenn der Patient die Anweisungen unserer Ärzte richtig befolgt.

Da der Patient jedoch einem chirurgischen Eingriff unterzieht, kann er nach der Barttransplantation mit einigen Rötungen und Schwellungen im Gesichtsbereich rechnen (normalerweise etwa 5 Tage). Der Patient kann diese Symptome mit Sorgfalt und Geduld überwinden. Wir informieren Sie wie Sie sich perfekt um Ihren Bart kümmern können.

Ein weiterer Nebeneffekt als normaler Teil des Prozesses ist der Haarausfall. Diese Nebenwirkung wird jedoch bei vielen Patienten erwartet, da dies Teil des Haarzyklusstadiums ist. Nach 2-3 Monaten werden in diesem Bereich dann wieder Haare wachsen.

Wie lange dauert die Operation und wie lange sollten Sie in Istanbul bleiben?

Normalerweise sollten Sie zwei Tage in Istanbul bleiben. Zum Beispiel wenn Sie am Mittwochmorgen in Istanbul ankommen, werden Sie vom Flughafen zur Landezeit begrüßt und zum Hotel gebracht. Danach werden Sie zur Blutuntersuchung und zur ersten Konsultation ins Krankenhaus gebracht. Dann können Sie eine Tour durch die Stadt machen und sich Istanbul anschauen. Am zweiten Tag wird eine Operation durchgeführt und es wird Ihnen empfohlen sich im Hotel auszuruhen. Am nächsten Tag kommen Sie zur Untersuchung und Entfernung des Verbandes. Und am Freitagnachmittag können Sie Ihren Rückflug nehmen.