Skip to main content
headers/hair-transplant.jpg
Heim / Haartransplantation / FUE Haartransplantation

Haartransplantation In Der Türkei

Die Türkei ist eines der führenden Länder in Sachen Hauttransplantation. Dank der Spezialisten und dem Einsatz der neusten Technologie, werden gute Resultate garantiert. Außerdem ist das Preis –Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen Ländern besser.

Wir vom CLINICANA Haartransplantationszentrum in Istanbul, Türkei, bieten unseren Patienten die neuesten Methoden und Techniken an. Die von uns angebotenen Haartransplantationen werden mit den modernsten Techniken ausgeführt, die die Wissenschaft auf diesem Gebiet erreicht hat.

Haartransplantation mit der FUE Technik

Diese Methode basiert auf der Extraktion von Haarfollikeln aus Bereichen die als Spenderbereiche bezeichnet werden. Dieser Bereich ist resistent gegen die Faktoren die Haarausfall verursachen. Anschließend werden diese Haarfollikel in die Regionen mit schütterem Haar oder Kahlheit eingesetzt. Dank des Einsatzes von Spezialwerkzeugen entstehen im Gegensatz zu den alten Methoden, bei denen ein Teil der Kopfhaut entfernt werden musste sowie Bandagen gelegt und Fäden gezogen werden mussten, keine Schmerzen. Des Weiteren beginnt die Heilung schon nach 7-8 Tagen.

Beratung und Vorbereitung vor der Operation

Das Clinicana Haartransplantationszentrum in Istanbul besteht aus vielen Experten und Spezialisten auf dem Gebiet der Haartransplantation. Unser Team steht Ihnen jederzeit und rund um die Uhr beratend zur Seite. Sie müssen uns nur Bilder Ihres Problembereiches online zusenden. Unser medizinisches Team wird dann die Situation bewerten und entscheiden, ob eine medikamentöse Behandlung möglich ist oder eine Haartransplantation notwendig ist.

Wenn Sie sich für eine Haartransplantation in unserer Klinik in Istanbul entscheiden, werden Sie am Flughafen begrüßt und zum Hotel gebracht. Ein präoperatives Gespräch hilft uns dann die Situation genauer zu beurteilen und etwas über Ihre Krankengeschichte zu erfahren.

Anschließend wird ein Bluttest gemacht und vor der Operation besprochen. Der Ablauf wird dem Patienten erklärt und er wird über alle Schritte des Haartransplantationsprozesses informiert. Hierbei wählt der Patient vor Beginn des Eingriffes die Transplantate in unserem Zentrum aus.

Dem Eingriff gehen auch einige Vorbereitungen voraus, bei denen die Haare des Patienten rasiert werden und die Kleidung des Patienten in sterile Kleidung gewechselt wird. Darüber hinaus wird auch ein Zugang gelegt, um während der Haartransplantation die notwendigen Medikamente zu verabreichen.

Die Haartransplantation

Die Haartransplantation im CLİNİCANA HAARTRANSPLANTATİONS CENTER wird in folgenden Phasen zusammengefasst:

1- Extrahieren der Transplantate

In diesem Stadium werden die Follikel von der Rückseite des Kopfes (genannt Spenderbereich) extrahiert. Der Vorteil diesen Bereiches ist, dass dieser nicht von dem Hormon beeinflusst wird, welches für den Haarausfall im Rest des Kopfes verantwortlich ist.
Die Exzisionsphase beginnt mit der Anästhesie des hinteren Kopfbereiches, der Haarbank.
Die Setzung der Lokalanästhesie und Narkose dauert 5 Minuten, wobei ein leichter Schmerz
aufgrund der Nadeln zu spüren ist. Dieser Prozess wird mittels eines Elektronenextrakts
durchgeführt, der zu Mikrolöchern (0,7-0,8 mm) im Durchmesser führt. Der Vorteil
dieser Methode ist, dass nur sehr kleine, unsichtbare und schnell heilende Löcher entstehen. Diese
Löcher heilen schnell am nächsten Tag ohne störende Wirkung zu hinterlassen.

In diesem Stadium liegt der Patient auf einem speziellen Bett mit dem Gesicht nach unten ohne jedoch Schmerzen zu empfinden. Dies kann 2 bis 2,5 Stunden dauern, abhängig von der Anzahl der Transplantate die entnommen werden müssen. Nach der Extraktion wird der Bereich sterilisiert und abgedeckt. Die Anzahl der Follikel die entnommen werden können, ist proportional zur Dichte der Haarbank (Spenderbereich). Am Ende dieses Stadiums haben wir die für die Haartransplantation notwendigen Knollen bekommen und es ist möglich den Prozentsatz der einzelnen, bilateralen Haarfollikel zu bestimmen. Danach werden diese in eine nahrhafte Lösung gegeben, um die Follikel in der geeigneten Umgebung zu halten bis sie
kultiviert sind.

2- Zeichnen der ersten Haarlinie/des Haaransatzes

Wie wird diese Haarlinie bei uns bestimmt?

Das Zeichnen der vordersten Linie der Haare ist die wichtigste Phase der Haartransplantation. Die natürliche Haarlinie beginnt nach der letzten Muskelschicht wenn die Augenbrauen angehoben werden. Der Patient wird gebeten die Stirn nach oben zu heben, sodass die natürliche Linie für sein s jetziges Alter gezeichnet wird. Da die Frontlinie sich im steigendem Alter verändert, muss dies mit in Betracht gezogen werden. Das alles nur, damit Sie das natürliche Aussehen bekommen, welches Sie wollen. Wir im CLINICANA Haartransplantationszentrum in Istanbul nehmen diese Tatsache sehr ernst, weshalb unser medizinisches Personal sehr auf die feinen Details achtet. Unser Ziel ist es, einen zufriedenen Patienten mit natürlichem und gesunden Haar nachhause zu schicken.

Nachdem die Frontlinie gezeichnet wurde, werden die Bereiche in denen die Haare eingesetzt werden ausgewählt. Diese Methode stellt dem Patienten wieder eine hohe Haardichte im Empfängerbereich her, welche zu einem natürlichen Aussehen führt. Nach der Festlegung der Frontlinie und der Durchführung aller Schritte, erfolgt eine lokale Betäubung für den Bereich (die maximal 2-5 Minuten dauert), damit der Patient keine Schmerzen empfindet.

 

3- Das Öffnen der Kanäle

Das Öffnen der mikroskopisch kleinen Kanäle, in denen die Follikel von Haarimplantaten platziert werden, dauert zwischen 40 - 90 Minuten. Währenddessen liegt der Patient auf seinem Rücken.

 

Welche Methoden werden verwendet, um Kanäle bei der CLİNİCANA HAAR TRANSPLANTATİON zu öffnen? Und wie erfolgt die Wahl?

Nach der Anästhesie und Bearbeitung der Fläche für das aktuelle Stadium werden die Mikroorganismen entweder perkutan oder mikrofibromatologisch vom Facharzt geöffnet. Die Wahl hängt vom Zustand der Kahlköpfigkeit, der Größe der Haare und ihrer Länge ab. Daher ist die Wahl der Methode für das Öffnen der Kanäle sehr wichtig.

Das klinische Personal im Clinicana-Zentrum wählt den am besten geeigneten Weg, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Wobei manchmal beide Methoden zur Öffnung von den Mikrokanälen zusammendurchgeführt werden um dem Patienten die natürlichste Haarfülle zu erzielen.

Welche Vorteile bietet die Birkutan-Methode im Klinikum für Haartransplantation in Istanbul?

Die Birkutan Methode ist eine moderne Technik bei der die Kanäle geöffnet werden, um die Haarfollikel einzupflanzen. Diese Kanäle sind gute Inkubatoren für die kultivierten Knollen, da die Größe der Kanäle der Größe der Knollen entspricht. Dies gibt den Follikeln eine Umgebung, die der realen Umgebung ähnlich ist. Dadurch sieht das Ergebnis natürlich und gesund aus. Das Clinicana Haartransplantations Team benutzt jederzeit die modernste Methode, um dem Patienten ein perfektes Ergebnis zu verleihen

Was sollte beim Öffnen von Kanälen beachtet werden? Spielt Expertise in diesem Stadium eine Rolle?

Es gibt zwei wichtige Faktoren, die während der Öffnung der Kanäle berücksichtigt werden müssen: der Winkel der vorderen Linie und der Winkel der Krümmung während der Öffnung der mikroskopischen Poren, da jeder Defekt in einem dieser Winkel ein abnormales Erscheinungsbild erzeugt. Hierbei spielt die Erfahrung eine wichtige Rolle.

Durch die Kompetenz und die Erfahrung des medizinischen Personals im CLINICANA Haartransplantationszentrum in Istanbul, werden die Mikrokanäle unter Berücksichtigung der Wachstumsrichtung des Haares geöffnet, um das normale Wachstum der Haare aufrechtzuerhalten.

Die Kanäle werden von links nach rechts geöffnet und weisen ein gewisses Maß an Neigung auf um dem normalen Wachstum der Haare zu entsprechen, was wiederum zu einem natürlichen Aussehen führt.

Hierbei spielt es keine Rolle, ob der Patient schon eine Haartransplantation hatte oder es sich um sein natürliches Haar handelt. Die Stelle wird identifiziert und die Öffnung des ersten Kanals im linken Bereich der kahlen Stelle wird initiiert. Anschließend werden dann die Kanäle in Übereinstimmung mit der Haarlinie geöffnet.

Spürt der Patient in diesem Stadium Schmerzen?

Der Patient verspürt in diesem Stadium keinerlei Schmerzen. Im Gegenteil, während dieser Schritte können Sie sich entspannen, Musik hören, Bücher lesen oder sogar Ihren Lieblingsfilm schauen.

4- Das Einpflanzen der Transplantate

In dem letzten Stadium der Haartransplantation im CLINICANA HAARTRANSPLANTZENTRUM ISTANBUL TÜRKEI liegt der Patient auf dem Rücken.
Dieser Zeitraum beträgt 2 bis 3,5 Stunden, wobei die Dauer mit der Anzahl der Implantate steigt, jedoch maximal 3,5 Stunden.
Hier kommt das Know-how des Clinicana Haartransplantationszentrums zum Vorschein. Um dem Patienten ein natürliches Aussehen zu verleihen, werden die Haarfollikel in die vorderste Reihe eingesetzt. Es empfiehlt sich nicht Vesikel einzupflanzen die 2-3 Haare in der Frontlinie geben werden, da es ein unnatürliche Erscheinungbild verleihen würde. Man würde sofort erkennen, dass der Patient eine Haartransplantation erhalten hat.
Nachdem die Frontlinie beendet ist werden die bilateralen und dreieckigen Follikel in den oberen und hinteren Bereichen des Kopfes platziert, um eine höhere Dichte in diesen Bereichen zu erhalten.

Nach der vollständigen Bepflanzung aller Follikel wird eine gründliche Untersuchung und Inspektion des gesamten Bereichs von der Frontlinie bis zur Rückseite durchgeführt, wobei dieser Vorgang 15 Minuten dauert. Anschließend wird der Kopf gewaschen und mit sterilem Wasser gereinigt. Der hintere Bereich des Kopfes wird mit einer sterilen Salbe eingerieben. Wobei der transplantierte Bereich nicht bedeckt wird bis die betroffenen Keimlinge anfangen zu wachsen. Nach Abschluss der Haartransplantation werden alle Vitalzeichen des Patienten überprüft, wie z.B. der Blutdruck. Danach kann der Patient direkt zum Hotel zurückkehren und sich von der Operation erholen.

Folgende Ziele müssen bei der ersten Haartransplantation erreicht werden:

  • Das Finden oder Verstärken der Frontlinie, um einen dauerhaften Rahmen für das Gesicht der Person zu bilden.
  • Das Bedecken der Stellen des Kopfes in denen schütteres Haar ist.
  • Eine ausreichende Dichte in der ersten Sitzung zu transplantieren, um ein normales Aussehen zu erreichen.

Der erste Haartransplantationsprozess wird so schnell wie möglich durchgeführt. Dieser Prozess sollte nicht in mehreren Sitzungen stattfinden. Da dadurch in Zukunft zusätzliche Sitzungen erforderlich sein könnten um die Dichte zu erhöhen oder um einen zukünftigen Haarausfall zu vermeiden. Daher muss alles während einer einzigen Haartransplantationssitzung durchgeführt werden.

Nachfolgende Haartransplantationen

Im Allgemeinen dauert es 10 bis 12 Monate, um die vollständigen Ergebnisse der Haartransplantation zu sehen. Wenn Sie eine zweite Haartransplantation durchführen möchten, sollten Sie erst nach dem Wachstum der Haare entscheiden, die aus dem ersten Pflanzvorgang resultieren. Erst nachdem das Haar die gewünschte Länge erreicht hat, können der Patient und der Arzt die kosmetische Entscheidung des Ortes von zusätzlichen Transplantaten treffen.