Skip to main content
Kocatepe Mahallesi Ofis Lamartine Lamartin Caddesi, 6 No:6 D:Kat 5, 34437 Beyoğlu, Turkey 2050€ - 2450€
Home / Blog / Wie schläft man nach der Haartransplantation mit der FUE-Technik

Wie schläft man nach der Haartransplantation mit der FUE-Technik

sleep after a FUE hair transplant

Es ist sehr wichtig zu wissen, wie man nach einer FUE-Haartransplantation schläft. Denn die ersten Tage nach der Operation setzen sich die neuen Follikel richtig in der Kopfhaut ab. Um Schäden an den neuen transplantierten Follikeln zu vermeiden, sollte man nach der Operation, die medizinischen Empfehlungen Ihres Arztes befolgen um Komplikationen im operierten Bereich zu vermeiden. Dies ist der Schlüssel, um Schäden an den Transplantaten zu vermeiden.

Wenn Sie sich nach Haartransplantationskosten in der Türkei informiert haben und sich für eine Operation entschieden haben stellt sich häufig die Frage, wie Sie nach einer Haartransplantation schlafen sollen. Lassen Sie uns über die wichtigsten Dinge sprechen, die Sie befolgen müssen, um Ihr neues Haar bei dem Schlafen zu schützen.

Wie schlafe ich nach einer Haartransplantation: Nacht1

Die erste Nacht ist die wichtigste von allen. Sie sind frisch operiert und der Kopf hat einen Eingriff erlitten, der eine Anästhesie, das Extrahieren von Follikeln und das Implantieren von Transplantaten impliziert. Dies bedeutet, dass ihre Kopfhaut viel empfindlicher ist, weshalb sie sich besonders um diese kümmern müssen.

Daher ist der Schlaf nach der Operation sehr wichtig, denn so kann sich der implantierte Bereich regenerieren. Jedoch ist es auch wichtig diesen besonders zu pflegen und ihn nicht zu berühren oder zu kratzen, um Schäden an den neuen Follikeln zu vermeiden. Darüber hinaus sollten wir nicht beunruhigt sein, wenn der operierte Bereich eine Entzündung aufweist, da dies nach der Operation ein normaler Vorgang ist und bereits nach wenigen Tagen verschwindet.

Nun ist der Schlaf so wichtig, doch was ist mit der richtigen Schlafposition? Nach einer Haartransplantation ist es am besten aufrecht zu schlafen und ein Kissen oder ähnliches hinter den Nacken zu legen, so dass Sie mit erhobenem Kopf schlafen. Wenn zusätzlich ein Reisekissen um den Hals legt wird, verhindert dies, dass der Kopf gedreht werden kann oder Druck auf den operierten Bereich ausgeübt wird.

Schlafen nach der Haartransplantation: die ersten Tage

Während der folgende Tage und bis zur ersten Woche nach der Operation müssen Sie so weiter schlafen wie in der ersten Nacht. So wird jeglicher Kontakt oder Reibung mit dem transplantierten Bereich vermieden. Es ist auch sehr wichtig, sich gut auszuruhen denn dies hilft der Genesung und Heilung. Natürlich sollten Sie zusätzlich den medizinischen Empfehlungen unseres Arztes folgen und die Medikamente gegen Entzündungen einnehmen.

Einer der Vorteile des aufrechten Schlafens in den ersten Tagen besteht darin, dass verhindert wird, dass zu viel Blut in den Kopf fließt. Hierdurch würde der Blutdruck im neu operierten Bereich steigen, was die neuen Follikel schädigen könnte. Um den Versuchung Ihren Kopf zu berühren oder zu kratzen entgegen zu wirken, gibt es einen guten Trick. Schlafen Sie mit den Armen im Schlafanzug, damit Sie sie nicht einfach ausstrecken können.

Doch die wichtigste Frage ist: Wann kann ich nach einer Haartransplantation wieder normal schlafen? Wie lange sollte ich nach einer Haartransplantation aufrecht schlafen? Nun, normalerweise können wir nach Ablauf von 7 bis 10 Tagen nach der Operation davon ausgehen, dass die Follikel bereits besiedelt sind und die Schnitte verheilt sind. Wenn es also nicht zu Komplikationen kommt oder Sie einen anderen Hinweis von unserem Arzt haben, können Sie wieder normal schlafen.

Dinge die Sie nach einer Haartransplantation beachten sollten

Neben den oben genannten Empfehlungen zum Schlafen, ist es auch wichtig folgendene Hinweise zu befolgen:

  • Waschen Sie Ihre Haare mit dem von Ihrem Arzt empfohlenen Shampoo, das PH-neutral und ohne chemische Zusätze oder Sulfate sein sollte. Außerdem sollten Sie Ihren Kopf sanft und ohne Kratzen oder Reiben waschen.
  • Es ist wichtig, in den ersten Tagen genügend zu trinken, um eine gute Flüssigkeitszufuhr aufrechtzuerhalten. Außerdem wird dadurch die Beseitigung der Anästhesie durch unseren Körper gefördert.
  • In der ersten Woche nach der Haartransplantation sollten Sie keine körperlichen Aktivitäten (einschließlich Sex, Sport usw.) ausüben. Alle Aktivitäten die eine Anstrengung bedeuten oder den operierten Bereich berühren.
  • Sie müssen Ihren Kopf vor der Sonne schützen, indem Sie einen Kopfschutz tragen. Jedoch sollte dieser den operierten Bereich nicht berühren. Tragen Sie keine Kappen, die Druck auf die Transplantate ausüben könnten.
  • Sie sollten in den ersten Wochen weder am Strand noch im Schwimmbad baden, da dört Chlor oder andere Substanzen vorhanden sind.

Dies sind nur einige allgemeine Hinweise. Fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie weitere Informationen benötigen oder falls Sie noch Zweifel daran haben, wie Sie nach einer FUE-Haartransplantation schlafen sollen. Bei Clinicana stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Denken daran: Wir haben einen kostenlosen Online-Beratungsservice, der für Sie unverbindlich ist!

Kostenlose Beratung

Lassen Sie Ihre Nummer da und wir rufen Sie bald zurück

Rufen Sie uns jetzt an +49 232 73699150
Schrijf je in op onze nieuwsbrief om op de hoogte te blijven.