Skip to main content
headers/blog.jpg
Heim / Blog / Haartransplantation Türkei

Haartransplantation Türkei

Die Nachfrage für eine Haartransplantation ist in den letzten 10 Jahren so hoch gestiegen wie noch nie zuvor. Viele Menschen sehen das Haar als ein Schöneheitsmerkmal an und versuchen alles um dessen Ausfall zu verhindern, doch manchmal ist dies leider aus genetischen Gründen oder aufgrund Umweltfaktoren nicht möglich. Jetzt beginnt die Suche nach einer Klinik die nicht nur Vertrauen weckt, sondern auch qualitative hochwertige Ergebnisse für einen niedrigen Preis anbietet. Aus diesem Grund ist die Haartransplantation in der Türkei sehr gefragt. Viele Kliniken, besonders in Istanbul, haben sich auf internationale Patienten die eine Lösung für Ihr Problem suchen fokussiert. Istanbul ist mit seinen Einwohnern die grösste Stadt in der Türkei und verinnerlicht orientalische Werte mit der westlichen Kultur. Abgesehen von den Sehenswürdigkeiten, seiner Geschichte und dem vorzüglichen türkischem Essen, ist İstanbul bekannt für seine zahlreichen Haartransplantations Kliniken. Aufgrund des hohen medizinischen Standards und der kontinuierlichen Weiterentwicklung in diesem Bereich, gehören diese Kliniken zu den meistgefragtesten. Die Clinicana Haartransplantations Türkei Klinik, gehört laut den Referenzen der Patienten, zu den erfolgreichsten in dieser Branche. Das Team besteht aus einem International anerkanntem Schönheitschirurgen und speziell für diese Prozedur trainierten Krankenschwestern. Jahrelange Erfahrungen, kontinuierliche Trainings und das Verwenden der neusten Technologien machen Clinicana zu dem Zentrum der Haartransplantation in der Türkei. Clinicana ist nicht nur Joint Commission International (JCI) akkreditiert, sondern befindet sich im ACIBADEM Krankenhaus, das eines der besten Krankenhäuser in der Türkei ist. Die neuesten Technologien und Einrichtungen sind in den größten privaten Krankenhäusern verfügbar und ACIBADEM ist eines von diesen. Trotz seiner Lage, seiner Zusammenarbeit mit dem besten Krankenhaus der Türkei und seines Teams, gehört Clinicana zu den erschwinglichen Kliniken für eine Transplantation. Die kosten beginnen bei 2.000 Euro und Sie können die Preise hier überprüfen, während in Großbritannien das gleiche Verfahren etwa $ 12.000 kostet. In den Vereinigten Staaten können die Preise bis zu 15.000 US-Dollar steigen. Dies ist der wichtigste Faktor, warum viele nationale aber auch Internationale Patienten Clinicana als Ihre Klinik der Wahl aussuchen. Im vergangen Jahr kamen die meisten Patienten aus den arabischen Golfstaaten und Europa, aber auch aus Südamerika und Australien kamen Patienten die nach einer Recherche zu dem Schluss kamen, das Clinicana und die Türkei das richtige Ziel ist. Der Tourismus in der Türkei bietet verschiedene Attraktionen und eine großartige touristische Infrastruktur. Das Land hat viele Touristenorte und ist eine der Top-Attraktionen für Touristen aus der ganzen Welt. Die besten der renommierten Haarexperten haben wesentlich zum modernen Fortschritt und zur Entwicklung der neuen FUE Haartransplantation Methoden beigetragen, die Vorreiter verrichten tagtäglich Ihr Werk in Istanbul. Nicht selten schulen die besten der türkischen Haarchirurgen weltweit neue Experten und bilden diese für die neuesten Technologien und Methoden aus. Der Erfahrungsschatz, auf den die Haarexperten in Istanbul zurückblicken können, ist wohl kaum zu übertreffen, zahlreiche positive Haartransplantationen und zufriedene Patienten sind der Beweis für den hohen Qualitätsstandard, die Professionalität und unvergleichlichen Angebote, mit denen die Haarexperten in Istanbul punkten.

Die einzigartige Gastfreundschaft, mit der man in der Türkei begrüßt wird, lässt den Gesundheitstourismus vor allem in Istanbul blühen. Die Haartransplantation in Istanbul Erfahrung zeigt, dass Patienten in türkischen Spezialkliniken in den Genuss weiterer Vorteile kommen. Viele der Haarkliniken in Istanbul können mit echtem Luxus punkten, der in Deutschland kaum leistbar wäre. Der größte Vorteil besteht jedoch in der routinierten und professionellen Durchführung der innovativen FUE Haartransplantation Methoden. In Deutschland wird häufig noch mit der FUT Methode behandelt. Die „Follicular Unit Transplantation“ ist jedoch mittlerweile veraltet und wurde von der moderneren und schonenderen „Follicular Units Extraction“, kurz FUE abgelöst. Während bei der FUT Methode am Hinterkopf ein kompletter Hautstreifen herausgeschnitten wird, um anschließend die einzelnen Haarfollikel daraus zu lösen, beschränkt sich FUE auf einzelne Grafts, welche wie beschrieben mit Hilfe einer kleinen Hohlnadel einzeln entnommen werden. Die türkischen Behandler arbeiten beinahe ausschließlich mit dieser modernen und für den Patienten besonders schonenden Behandlungsform. Der Vorteil der modernen FUE Methoden ist mehrfach begründbar. Im Gegensatz zur traditionellen FUT Methode, hinterlässt die FUE Methode keine Narben. Bei der FUT Methode muss man mit einer länglichen Narbe entlang des Hinterkopfs rechnen, diese verblasst zwar mit der Zeit, ist jedoch nur durch darüber wachsendes Haar effektiv verdeckbar. Ein weiterer Grund warum die FUE Methode bevorzugt wird, ist die Tatsache, dass bei der veralteten FUT Methode durchschnittlich nur 3000 Grafts (Haarfollikel) verpflanzt werden können. Oft reichen diese für ein zufriedenstellendes Ergebnis nicht aus. Die FUE Methode kann wesentlich mehr Haarfollikel verpflanzen und ist nicht ausschließlich auf den Hinterkopf der Patienten beschränkt. Dieser ist zwar meist vom Haarausfall verschont, sollten jedoch zu wenig Spenderhaare in diesem Bereich vorhanden sein, so ist es möglich Haarfollikel von anderen Kopf- und Körperstellen zu gewinnen und diese erfolgreich zu verpflanzen, diese passen sich wunderbar der neuen Gegend an und ergeben ein natürliches und ästhetisches Gesamtbild. Der womöglich größte Vorteil besteht darin, dass Patienten nach dem ambulanten Eingriff keine Schmerzen empfinden und der Heilungsprozess sehr schnell abgeschlossen ist. Bereits nach zwei bis drei Tagen sind, je nach angewandter FUE Methode, keine Narben mehr ersichtlich. Die Schonfrist ist sehr angenehm und leicht einzuhalten, zusätzlich beraten die besten Kliniken, wie sich die Patienten optimal nach dem Eingriff verhalten und somit das Ergebnis der Haartransplantation lange genießen und behalten können. Für deutsche Patienten werden in vielen Kliniken besondere Pakete angeboten, die alles Notwendige für eine erfolgreiche Haartransplantation in Istanbul, bereitstellen und organisieren. In renommierten Haarinstituten können sich Patienten vorab erkundigen und die wichtigsten Fakten besprechen, nach der Buchung brauchen sie sich nur noch auf den Flug freuen und werden in Istanbul von freundlichen und qualifizierten Mitarbeitern begleitet. Zusammenfassend kann man sagen, dass die Haartransplantation in Istanbul eine sehr gute Alternative zu den teuren Eingriffen in den europäischen Ländern ist, nicht nur das Ergebnis ist perfekt, sondern man sieht auch Kulturen die einem fremd sind und lernt dadurch neue Sachen lernen.